Wie läuft eine Hypnosesitzung ab?

Unsere Hypnosesitzungen verlaufen natürlich immer unterschiedlich, aber um Ihnen eine erste Vorstellung zu ermöglichen, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Eckdaten zusammengetragen.

Das Kennenlernen

In einem ersten Vorgespräch lernen wir uns näher kennen tauschen erste Informationen aus. So erfahren wir mehr über Ihr derzeitiges Befinden.

Die Zielerfassung

Aus dem Gespräch heraus stellen wir gemeinsam Gewohnheiten fest, analysieren Ihre derzeitige Situation und definieren Ihr Wunschziel.

Der Weg zur Besserung

Wir stellen Ihnen unsere Ansätze vor, um eine Verbesserung Ihrer jetzigen Lebenssituation zu erwirken. Hierbei spielt das gegenseitige Vertrauen die wichtigste Rolle. Die Basis für eine weitere Zusammenarbeit.

Beginn der ersten Therapie

Wir begleiten Sie in einen veränderten Bewusstseins­zustand. Dies geschieht ohne Kontrollverlust über sich selbst. In dieser sog. Trance entsteht ein Dialog zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten.

Anschließend wird die Hypnose wieder aufgelöst und es findet ein Nachgespräch statt.

 

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns einfach an!